CaGo – Chemie

Almoclean

chlor- und chloratfrei

 

Almoclean wird eingesetzt zur gründlichen, selbsttätigen Reinigung und Algenentfernung von z. B. Holz-, Beton-, Putz- und Steinoberflächen wie z.B. Terassen, Dächer, Grabmale, Gebäudefassaden, Wintergärten, Holzzäune, Markisen, Gartenmöbeln, Boote, etc.

Almoclean kann auch vorbeugend angewandt werden.

Nach OECD 301 D (closed bottle) leicht biologisch abbaubar.

Der Einsatz von Almoclean kann lediglich zu leichten Irritationen bei Blattpflanzen führen. Die Blattpflanzen tragen keine Folgeschäden davon und erholen sich rasch wieder.

 

Anwendung: Die zu behandelnden Flächen mit Almoclean, in einer Lösung bis 1:5 mit Wasser verdünnt, durch eine Gießkanne oder ein Sprühgerät benetzen. Sollte bereits mit einem Hochdruckreiniger gereinigt worden sein, kann Almoclean auch vorbeugend eingesetzt werden. Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets die technische Information lesen und die Kennzeichnung beachten.

 

Anwendungsbeispiele: Bei den hier gezeigten Beispielen, wurden die Flächen mit Almoclean (mit einer 1:5 Lösung) besprüht und ohne Nachbehandlung ein halbes Jahr der normalen Witterung (Sonne, Wind, Regen, etc.) ausgesetzt.

VORTEIL

  • gründlich
  • schnell wirksam
  • immer griffbereit

NUTZEN

  • leicht biologisch abbaubar
  • extrem zuverlässig
  • anwendungssicher
  • trägt zur Werterhaltung Ihrer Objekte bei